Runen

Ich möchte hier nicht die Runen erklären, dafür gibt es genug Seiten im Netz, oder Bücher – sondern ich möchte Sie etwas an der Faszination dieser Symbole, teilnehmen lassen.

Meine Auseinandersetzung mit den Runen finden sie auf folgenden Seiten:

das ODiNG

das 24iger „rückwärts“ gelesen. Oben mit Odala beginnend in Uhrzeigerrichtung. die drei Extrarunen sind die ersten drei – das Ganze als weibliche Gestalt.

ODiNG

Das 24iger Futhark „andersherum“ gelesen


runenauge

Runen – Bilder

gesammelte Runenbilder (und -skizzen)


cropped-raunenkreis1.jpg

Runen-Tarot

Mein Versuch der Verbindung des Skandinavischen Fudork und seine 16 Raunen, mit den ersten 16 Großen Arkanen des Tarot


weiterführende Links

(Futhark)

Die Runen aus schamanischer Sicht


Galdr-Runen Gesang von Freya Aswynn


Die Runen als Bewegungsübungen


Runen Qui Gong nach Norbert Paul