Kreuzweg

Der Zyklus entstand 2004 und war mein damaliger Versuch, „den Christus von außen nach inne zu holen“, also die geschichtlichen Ereignisse in der eigenen Psyche „vergleichbar wahrzunehmen“. R.M.Rilke, das mystische Christentum eines Eckehardt und die Psychologie C.G.Jung’s waren die Grundlagen. Auch wenn ich heute weiß, das die Heilstatsachen objektive Ereignisse sind – es war mein Anfang dies zu begreifen… (Acryl auf Leinwand)

Wenn Sie auf die Bilder klicken, sind die Erklärungen zu jedem Bild lesbar.