Kunst aus Nifl-Hel

Weltbild

„Nifl-Hel“

Das „verhelte“ (verborgene) „dunkle“ Reich, wird heutzutage als das „Unterbewusste“ bezeichnet, mit seinen persönlichen und kollektiven  Schichten. (Verhaltensmuster und Archetypen)

Das „lichte“ (Tages-) Bewusstsein des Menschen erlebt sich oft überrollt oder abgetrennt von den „Tiefen seiner Seele“. Aus dieser Wahrnehmung entstanden Therapien verschiedenster Formen. Auf Basis der Tiefenpsychologie, der Religionen (Exerzitien, Meditationsübungen), des Schamanismus (Hel-Weg, schamanische Reisen) oder über Anrufungen (Rituale), der Öffnung (Trance, Mediumismus, Spiritismus) usw. Die Kontaktaufnahme ist vielfältig, weil der bewusste Bereich der Seele (Verstand, Intellekt, Ego) irgendwie ahnt, fühlt, spürt, dass „in“ ihm, oder „unter“ ihm mehr lebt, als ihm „bewusst“ ist.

Meine Bilder, Bilderzyklen, Gedichte, Kartendecks, sind „intuitiv“ entstanden, durch die Benutzung einiger der oben angeführten Wege. Und obwohl sie durch meine persönlichen „Filter“ hindurchgegangen sind, so haben sie dennoch archetypische (überpersönliche) Inhalte : spirituelle, christliche, heidnische, buddhistische, schamanische usw und sind somit für die eigene Praxis (therapeutisch, rituell, schamanisch, medidativ usw) verwendbar.

Sie dürfen meine HP gern als „Baugrube“, oder „Lagerherhalle“ verwenden und wenn es Ihnen ein Bedürfnis ist, mich gern kontaktieren.


Zur Erklärung des  obigen Bildes:  Welt-Bild

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s